Städtische

Friedrich-Ebert-Realschule

Potsdamer Str. 2

46145 Oberhausen

 

Telefon: 0208-375 89 80

Fax: 0208-375 89 87

 

E-Mail

Abschluss - und dann?

Nach der Realschule stehen unseren Schülerinnen und Schülern alle Wege offen.

Mögliche Abschlüsse

Am Ende der Realschule können die Schülerinnen und Schüler verschiedene Abschlüsse erreichen:

  • Fachoberschulreife mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR+Q)
  • Fachoberschulreife (FOR)
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 bzw. 9 (HS 10 bzw. HS 9)

Information und Beratung

  • Regelmäßige Gespräche mit der Klassenleitung und Fachlehrerinnen und -lehrern
  • Informationsabend der weiterführenden Schulen an der FER
  • Hospitationstag an einer weiterführenden Schule und evtl. Beratungsgespräch
  • Gesprächstermine bei unserer Berufsberatung

Entscheidungshilfen

Trotz Qualifikationsvermerk, der zum Besuch der Oberstufe an einem Gymnasium oder an einer Gesamtschule berechtigt, kann es sinnvoll sein, eine Ausbildung zu beginnen. Aufgrund der schulischen Maßnahmen zur Berufsorientierung können Schüler*innen und Eltern auf einige Entscheidungshilfen zurückgreifen:

  • Individuelle Testungen zur Berufswahl
  • Individuelle Erfahrungen der Schüler*innen während der verschiedenen Praxis-Elemente im Rahmen unserer Berufsorientierung
  • Empfehlungen der begleitenden Praktikumsbetreuer*innen
  • Beobachtungen der unterrichtenden Lehrer*innen
  • Gespräche mit der Berufsberatung 
Druckversion | Sitemap
© 2024 Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen