Friedrich-Ebert-Realschule
Friedrich-Ebert-Realschule

Unser MINT-Konzept

Verankerung der MINT-Bausteine im Schulprogramm

  • Differenziertes Fächerangebot ab Klasse 6 (Schnupperkurse, MINT-Klasse)
  • Förderung naturwissenschaftlicher Bildung (Differenzierungsangebote, Profilgruppen, Methoden)
  • Besuch außerschulischer Lernorte (Besuch von Ausbildungsstätten, Praktika, Kooperation)
 
Projekt Chemica/Chemicus
  • Angebot an 4. Klässler(innen) am Tag der offenen Tür
  • SuS der Chemiekurse aus dem Wahlpflichtbereich wählen Experimente aus, testen Sie und bereiten Sie vor
  • Sie betreuen die Grundschulkinder in 1:1 Settings an 4 Stationen
  • Sie werten Lösungsbögen aus und verteilen Urkunden
 
Laborpraktikum
  • Angebot an 3. Klassen umliegender Grundschulen
  • 90-100 teilnehmende Grundschulkinder
  • Experimentieren unter Anleitung von SuS der FER
  • Experimente aus dem Bereich der Chemie und Physik
  • Kennenlernen von Fachräumen
  • neue Zugänge durch Coaching für FER-SuS
  • Gewinn von Selbständigkeit und Selbstvertrauen
 
Schulen im Team
  • Lehrer/innenarbeitsgruppe aus Grundschulen und weiterführenden Schulen
  • Erarbeitung eines MINT-Portfolio seit 2016
  • Gestaltung eines besseren Übergangs
  • Erstellung eines Methodenbuches im NW-Bereich
  • Erstellung einer Handreichung zu themenspezifischen Kompetenzen im mathematischen Bereich
 
Die Mint-Klasse

Intension ist das Aufzeigen der Vernetzung von Inhalten aus BI, CH + PH

 

  • Hypothesen formulieren
  • Versuchsaufbauten beschreiben
  • Selbständige Durchführung von Experimenten
  • Versuchsbeobachtungen und -ergebnisse formulieren
  • Kennenlernen der schriftl. Fächer des Wahlpflichtbereichs
  • Entdeckung und Unterstützung naturwissenschaftlicher Neigungen
 
Informatik-Schnupperkurs
  • Unterricht in halber Klassenstärke, getrennt nach Jungen und Mädchen
  • Altersgerechte Einblicke in Office-Anwendungen, Projekte zur Computergrafik, Grundlagen der Internetrecherche
  • Entdeckendes Lernen mit visuellen Programmierumgebungen
  • Projekt "made with code"
 
MINT in der Sprachfördergruppe (SFG)
  • Es gibt zwei SFG (Jg. 6-7 und Jg. 8-9).
  • Vermittlung elementarer Grundvoraussetzungen
  • Besonderes Augenmerk auf Fachsprache
  • Parallel Besuch des NW-Unterricht
  • Förderung in kleineren Gruppe zur besseren Integration in den MINT-Unterricht der Regelklassen
 

Robotik mit Lego

  • Diese Profilgruppe gehört zum Ergänzungsstundenkonzept der Jahrgangsstufen 9 und 10. Es ist jedoch auch offen für jüngere Kinder
  • Gearbeitet wird mit den Robotik-Elementen der Lego-Mindstorms-Serie
  • Schwerpunkte sind methodisches Problemlösen und Produktoptimierung
  • Die Teilnahme an Roboterwettbewerben ist obligatorisch
  • Basis ist die Kooperation mit dem ZDI

 

EDV-Führerschein NRW

  • Diese Profilgruppe gehört zum Ergänzungsstundenkonzept der Jahrgangsstufen 9 und 10.
  • Angeboten werden Qualifizierungsmaßnahmen sowie die Abnahme von Prüfungen zum Erwerb des Staatlichen EDV-Führerscheins NRW
  • Schwerpunkt sind informationstechnische Schlüsselkompetenzen
  • FER ist zertifizierte Prüfungsinstitution

Städtische

Friedrich-Ebert-Realschule
Potsdamer Str. 2
46145 Oberhausen

Tel 0208 -375 89 80 0208 -375 89 80

Fax 0208 -375 89 87

 

friedrich-ebert-realschule@oberhausen.de

Unsere Kooperationspartner:

Agentur für Arbeit/BIZ

AWO

Jugendkunstschule

Oberhausen

KI – Kommunales

Integrationszentrum

LGH – Landes-Gewerbeförderungsstelle

des Handwerks

Musikschule Thies

Schulpsychologische

Beratungsstelle

Stadtbücherei Oberhausen

TC 69 Sterkrade

WAZ/NRZ (Zeus-Projekt)

ZdI Mülheim, Fördernetzwerk für MINT-Schulen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen