Friedrich-Ebert-Realschule
Friedrich-Ebert-Realschule

Planspiel Börse

Börsenluft schnuppern. Taucht ein in das Geschehen an der Börse.

Schülerinnen und Schüler handeln zu realen Kursen und lernen das Auf und Ab an der Börse kennen. Im Team wird ein Gespür für das Geschehen am Markt entwickelt. Mit etwas Geschick und ein wenig Glück sind die Sieger  zum Ende der Spielzeit

Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Realschule – wie 2013, 2014 und 2015.


Erfolgreich durchstarten. Ausgestattet werden die Teams jeweils mit 50.000 Euro Startkapital. Diese fiktive Summe hat jede Gruppe zu Beginn des Spiels im Depot. An ausgewählten Börsenplätzen wird das Geld clever investiert. Mit der richtigen Strategie erreicht ihr leicht das Ziel: Euer Vermögen bestens anzulegen und zu vermehren. Achtet dabei auch auf nachhaltige Wertpapiere, denn sozial und ökologisch sinnvolles Wirtschaften wird in einer eigenen Nachhaltigkeitsbewertung belohnt.

Mitmachen lohnt sich. Die Sparkasse lobt attraktive Geld- und Sachpreise für die erfolgreichsten Gruppen aus.
Zusätzlich erhalten die erfolgreichsten Teams in Deutschland in der Depotgesamtwertung und in der Nachhaltigkeitsbewertung eine Einladung zu einer dreitägigen Siegerfahrt nach Berlin oder zur europäischen Siegerehrung. Die Schulen der Bundessieger-Teams können sich über einen Aktionstag zur finanziellen Bildung freuen.

 

 

Städtische

Friedrich-Ebert-Realschule
Potsdamer Str. 2
46145 Oberhausen

Tel 0208 -375 89 80 0208 -375 89 80

Fax 0208 -375 89 87

 

friedrich-ebert-realschule@oberhausen.de

Unsere Kooperationspartner:

Agentur für Arbeit/BIZ

AWO

Jugendkunstschule

Oberhausen

KI – Kommunales

Integrationszentrum

LGH – Landes-Gewerbeförderungsstelle

des Handwerks

Musikschule Thies

Schulpsychologische

Beratungsstelle

Stadtbücherei Oberhausen

TC 69 Sterkrade

WAZ/NRZ (Zeus-Projekt)

ZdI Mülheim, Fördernetzwerk für MINT-Schulen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen