Friedrich-Ebert-Realschule
Friedrich-Ebert-Realschule

Wir sind die FER

Corona-Update 04.08.20

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir starten zum neuen Schuljahr mit einem verantwortungsvollen Regelbetrieb im Präsenzunterricht. Einige Hinweise dazu können wir bereits heute geben: 

 

Es gilt eine durchgängige Maskenpflicht für SchülerInnen und LehrerInnen auf dem ganzen Schulgelände, auch im Unterricht. Alle Klassen der FER haben täglich 5-6 Unterrichtsstunden. Jede Klasse bekommt einen festen Raum zugewiesen. 

 

Alles Weitere erfahren Sie/erfahrt ihr in den kommenden Wochen. Sobald es Neuigkeiten gibt, halten wir Sie und euch hier auf dem Laufenden.

 

Unser Sekretariat ist ab dem 10. August 2020 wieder besetzt. 

 

Ihr/Euer FER-Team

Hinweise für die Eltern und Kinder des künftigen 5. Jahrgangs 

 

Gemäß den aktuellen Vorgaben des Schulministeriums steht fest, dass die Einschulung aufgrund der Corona-Situation leider keine festliche, gesellige Angelegenheit wird. Um die Personenzahl zu begrenzen, sollte daher bitte nur eine erwachsene Begleitperson pro Kind am Einschulungstag teilnehmen. Zum neuen Schuljahr gilt zudem in NRW für alle in der Schule Anwesenden Maskenpflicht. Dies betrifft auch die Einschulung der FünftklässlerInnen. 

 

Zeitplan für die Klassen 5a/b/c:

Mittwoch, 12.08.20, 9.30 Uhr bis ca. 11.30 Uhr: Einschulung

Donnerstag, 13.08.20, und Freitag, 14.08.20, 8.00 Uhr bis 11.15 Uhr: Unterricht 

 

Zeitplan für die Klassen 5d/e/f:

Donnerstag, 13.08.20, 9.30 Uhr bis ca 11.30 Uhr: Einschulung 

Freitag, 14.08.20, 8.00 Uhr bis 12.05: Unterricht.

 

Am jeweiligen Einschulungstag treffen wir uns um 9.30 Uhr auf dem Außenhof der Schule. Von dort gehen die SchülerInnen mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer in ihren Klassenraum. Die Eltern begeben sich von dort über den Außenbereich durch den Haupteingang zur Aula, wo eine Informationsveranstaltung stattfindet. Nach Abschluss der Veranstaltung verlassen die Eltern bitte das Gebäude und warten draußen auf ihr Kind. Es gibt kein Steh-Café und keine Verpflegungsmöglichkeit an der Schule. 

 

Die Kinder sollten zur Einschulung eine Schultasche mit Block und Stiften mitbringen. Außerdem sollten sie das Büchergeld (40,50€) dabei haben, das vom Klassenlehrer eingesammelt wird. Zusätzlich wird ein Betrag von 3,-€ für Schulplaner und Methodentrainer eingesammelt. 

 

Auch wenn Corona alles in den Hintergrund drängt, weisen wir zudem darauf hin, dass die meisten SchülerInnen den Nachweis über ihren ausreichenden Masern-Impfschutz noch vorlegen müssen. Eine entsprechende Kopie des Impfausweises oder eine Bescheinigung des Kinderarztes ist mitzubringen.

 

Die Schultage der ersten Woche sind für alle neuen FünftklässlerInnen Eingewöhnungstage, die den Kindern dabei helfen sollen, an der neuen Schule anzukommen. Es werden Kennenlern- und Orientierungsspiele sowie Angebote zum Methodentraining im Mittelpunkt stehen. Außerdem gibt es ganz viel Organisatorisches zu erledigen, wie z.B. die Ausgabe der Bücher oder die Bekanntgabe des Stundenplans, der für alle 5. Klassen dann ab dem 17. August startet. 

Das Team der FER

Information zum Betriebspraktikum Jg. 9/10:

 

Das zweiwöchige Betriebspraktikum, das aufgrund der Corona-Situation im Jahrgang 9 nicht durchgeführt werden konnte, wird in der Zeit vom 28.09. bis zum 09.10.2020 nachgeholt. Informationen und Formulare dazu wurden per IServ an alle SchülerInnen des neuen 10. Jahrgangs verschickt. Die Praktikumsplatzbestätigung ist als Aufgabe auf IServ zu finden. Sobald ein Praktikumsplatz gefunden wurde, muss die Bestätigung bei IServ unter dem Modul "Aufgaben" als Datei hochgeladen werden. Nur dann kann die Rückmeldung erfasst werden. Den Papierausdruck der Bestätigung geben die SchülerInnen bitte in der ersten Schulwoche des neuen Schuljahrs beim Politiklehrer ab.

 

 

Schach-Profilklasse an der FER

 

Seit dem Schuljahr 2016/17 können alle neuen FünftklässlerInnen im Ergänzungsstundenbereich das Fach "Schach" wählen. Sie erhalten eine Stunde Schachunterricht pro Woche. Mehr Informationen gibt es auf unserer Schach-Homepage https://www.fer-schach.de/.

"Abstand halten!" - Corona-Kunstwerk von Emily aus der Klasse 9a 

Städtische

Friedrich-Ebert-Realschule
Potsdamer Str. 2
46145 Oberhausen

Tel 0208 -375 89 80 0208 -375 89 80

Fax 0208 -375 89 87

 

friedrich-ebert-realschule@oberhausen.de

Unsere Kooperationspartner:

Agentur für Arbeit/BIZ

AWO

Jugendkunstschule OB

Kommunales Integrationszentrum 

Landesgewerbeförderungsstelle des Handwerks (LGH)

Polizei Oberhausen

Schulpsycholog. Beratungsstelle

Städtische Musikschule Oberhausen

Stadtbücherei Oberhausen

Schulbibliothekarische Arbeitsstelle

Spvgg. Sterkrade-Nord (Schach)

Umweltgruppe Holten und Umgebung

WAZ/NRZ (Zeus-Projekt)

ZdI Mülheim, Fördernetzwerk für MINT-Schulen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen